Waldbaden

Das Waldbaden (Shinrin-Yoku) ist neu im Ruppiner Seenland und kommt ursprünglich aus Japan. Dort wird es schon seit langem gezielt zur Gesundheitsprävention und Regeneration eingesetzt. Steigern Sie beim Waldbaden Ihre Wahrnehmung, Achtsamkeit und Verbundenheit mit der Natur. Erleben Sie Entspannung, innere Ruhe und Zufriedenheit und beugen Sie gleichzeitig chronischen Erkrankungen vor! Wir unterstützen sie dabei, Ihre Sinne zu öffnen und somit voll und ganz die Heilkraft des Waldes für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu nutzen. Waldbaden ist für jeden geeignet. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse, sondern lediglich die Freude am Draußensein.

Angebotscontainer

29,00 € p.P.

Leistungen

  • wildnispädagogisch begleiteter Waldaufenthalt (3h)
  • Steigerung von Wahrnehmung, Achtsamkeit und Wohlbefinden
  • Stärkung des Verbundenheitsgefühls mit der Natur
  • Prävention von körperlichen und seelischen Erkrankungen
  • Erlernen von Atem- und Entspannungstechniken

Termine

  • Termine ganzjährig auf Anfrage 

Anbieter und Ort

  • Wildnisschule Betula, Molchow

jetzt anfragen

Das erwartet Sie

Details Waldbaden


Das "Waldbaden" ist ein natürlicher Weg zu mehr innerer Ruhe, Lebensfreude und Gesundheit. Mit Wahrnehmungs- und Atemübungen sowie achtsamen Bewegungen tauchen Sie voll und ganz in die besondere Atmosphäre des Waldes ein und erfrischen Körper, Geist und Seele tiefgreifend.

Das Waldbaden (Shinrin-Yoku) kommt ursprünglich aus Japan und wird dort schon seit langem gezielt zur Gesundheitsprävention und Regeneration eingesetzt. 
Steigern Sie beim Waldbaden Ihre Wahrnehmung, Achtsamkeit und Verbundenheit mit der Natur. Erleben Sie Entspannung, innere Ruhe und Zufriedenheit und beugen Sie gleichzeitig chronischen Erkrankungen vor! Wir unterstützen sie dabei, Ihre Sinne zu öffnen und somit voll und ganz die Heilkraft des Waldes für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu nutzen. Waldbaden ist für jeden geeignet. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse, sondern lediglich die Freude am Draußensein.

Download Info-Flyer

An Ihrer Seite

Kristin Henning
Inhaberin der Wildnisschule betula
Zertifizierte Wildnismentorin, Umweltpädagogin (M.A.), Dipl.-Ing. für Landschaftsnutzung und Naturschutz (FH), Kunsttherapeutin und Mutter von vier Kindern

Christine Schoenenberg
Mitbegründerin der Wildnisschule betula
Zertifizierte Wildnispädagogin, Großstadtpflanze mit Landwurzeln

Anmeldung

 

Wildnisschule Betula
Kristin Henning 


01575 43 17 74 3 
info@wildnisschule-betula.de

Ort und Anreise

Container Anreise

WILDNISSCHULE Betula
Triftweg 6
16827 Molchow